Zahnersatz

Wir zeigen Ihnen, wie Ihr neues Lächeln wird!

Zahnersatz, neue einfach schönere Zähne, kein Lachen mehr verstecken müssen

Wir zeigen Ihnen, wie Ihr neues Lächeln wird!

Zahnersatz in Potsdam

Zahnlücken sehen nicht nur unschön aus, sie bergen auch zahlreiche medizinische Risiken für Ihre Zahngesundheit. Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung über alle Möglichkeiten für Zahnersatz an. Ob festsitzend oder herausnehmbar, wir finden in enger Zusammenarbeit mit unserem hauseigen Labor für Ihre Wünsche eine ästhetisch Anspruchsvolle und funktionell nachhaltige Lösung.

Unsere Zahnärzte lassen Zahnlücken durch qualitativ hochwertigen Zahnersatz wie Brücken, Kronen, Implantate, Inlays, Veneers oder herausnehmbare Prothesen verschwinden. Natürlich, weiß, keramisch, biokompatibel, hypoallergen, metallfrei Zahnersatz von KU64.

Die wichtigsten Fragen zum Zahnersatz

Warum braucht man einen Zahnersatz?

Sollte, trotz aller Bemühungen der zuständigen Zahnärzte in Potsdam und regelmäßiger Prophylaxe oder Zahnreinigung, ein Zahn oder sogar mehrere verlorenen gehen, ist es ratsam diese mit einem professionellen Zahnersatz zu ersetzen. Für viele Patienten ist es einleuchtend, dass ein fehlender Frontzahn allein aufgrund der Ästhetik dringend ersetzt werden muss.

Doch auch nicht sichtbare Lücken, sollten geschlossen werden, um eine einwandfreie Funktion des Kaussystems zu garantieren. Darüber hinaus besteht die Gefahr, dass die benachbarten Zähne aufgrund der Lücke in diese hinein kippen oder locker werden, da der fehlende Halt zum Nachbarzahn fehlt.

Ein fehlender Zahnersatz kann also zu weiteren Problemen wie beispielsweise Kiefergelenkproblemen und starken Schmerzen führen. Aber auch Sprachprobleme oder Zähneknirschen können Folgen einer Zahnlücke sein.

Ist der Zahnersatz vergleichbar mit gesunden Zähnen?

Sollte, trotz aller Bemühungen der zuständigen Zahnärzte in Potsdam und regelmäßiger Prophylaxe oder Zahnreinigung, ein Zahn oder sogar mehrere verlorenen gehen, ist es ratsam diese mit einem professionellen Zahnersatz zu ersetzen. Für viele Patienten ist es einleuchtend, dass ein fehlender Frontzahn allein aufgrund der Ästhetik dringend ersetzt werden muss.

In unserer Ku64 Praxis in Potsdam bieten wir einen sehr hohen Qualitätsstandart. Aus diesem Grund werden unsere Patienten in der Regel keinen Unterschied zu gesunden Zähnen spüren. Dank der professionellen Arbeit unserer Zahnärzte, Kieferorthopäden und zahnmedizinischen Angestellten, garantieren wir hochwertigen und festsitzenden Zahnersatz.

Ein fehlender Zahnersatz kann also zu weiteren Problemen wie beispielsweise Kiefergelenkproblemen und starken Schmerzen führen. Aber auch Sprachprobleme oder Zähneknirschen können Folgen einer Zahnlücke sein.

Ist das Einsetzen von Zahnersatz mit Schmerzen verbunden?

Sollte, trotz aller Bemühungen der zuständigen Zahnärzte in Potsdam und regelmäßiger Prophylaxe oder Zahnreinigung, ein Zahn oder sogar mehrere verlorenen gehen, ist es ratsam diese mit einem professionellen Zahnersatz zu ersetzen. Für viele Patienten ist es einleuchtend, dass ein fehlender Frontzahn allein aufgrund der Ästhetik dringend ersetzt werden muss.

Die Behandlung und somit das Einsetzen von Zahnersatz ist in der Regel nicht schmerzhaft. Bei größeren Eingriffen, wie beispielsweise der Integration eines Zahnimplantats, entstehen jedoch Wunden, welche nach dem Einsetzen schmerzen können. Nach dem Einsetzen verspüren viele Patienten die ersten Tage ein Femdkörpergefühl, welches nach kurzer Zeit jedoch abschwächt. Der zuständige Zahnarzt in unserer Praxis in Potsdam und unser Team bemühen sich, die Behandlung für unsere Patienten so angenehm wie möglich  zu gestalten.

Ein fehlender Zahnersatz kann also zu weiteren Problemen wie beispielsweise Kiefergelenkproblemen und starken Schmerzen führen. Aber auch Sprachprobleme oder Zähneknirschen können Folgen einer Zahnlücke sein.

Bruch: Kann ein abgebrochener Zahn wiederhergestellt werden?

Kleine Defekte an den Frontzähnen lassen sich durch weiße Kunststofffüllungen gut und „fast unsichtbar“ reparieren. Bei größeren Defekten verwenden wir eine Krone, um den Zahn zu retten. 

 

Zahnersatz bei Ku64 in Potsdam: eine Vielzahl an Möglichkeiten

Unsere erfahrenen Zahnärzte in Potsdam lassen Zahnlücken durch qualitativ hochwertigen Zahnersatz wie Brücken, Kronen, Implantate, Inlays, Veneers oder herausnehmbare Prothesen verschwinden. Wir bieten  eine Vielzahl an Varianten der Implantologie und finden für jeden unserer Patienten in unserer Praxis in Potsdam den richtigen Zahnersatz. 

Natürlich, weiß, keramisch, biokompatibel, hypoallergen, metallfrei – der Zahnersatz von KU64 in Potsdam erfüllt die höchsten Qualitätsansprüche.

Kronen
Bei Kronen handelt es sich um einen Zahnersatz, der sich besonders zum Schutz bereits stark beschädigter Zähne, die z.B. schon mit großen Füllungen (Plomben) versehen sind, eignet. Diese Methode kommt zum Einsatz, wenn der Zahn beispielsweise durch Karies zu stark geschädigt ist und keine Behandlungsalternative für einen Zahnersatz in Frage kommt. Mit dem Einsatz einer keramischen Zahnkrone kann der natürliche Zahnbestand des Patienten erhalten werden und beschädigte Teile ersetzen. Die natürliche Zahnkrone wird rundherum geschliffen und damit für den Aufsatz der künstlichen Krone vorbereitet. Dank einer professionellen Eingliederung durch den Zahnarzt in unserer Praxis, hält die Zahnkrone bis zu 15 Jahre.

Brücken

Ihnen fehlt bereits ein Zahn? Sie haben kleine bis mittelgroße Lücken? Dann muss es nicht unbedingt ein Implantat sein. Häufig kommen auch Brücken zum Einsatz, um einen oder auch mehrere Zähne zu ersetzen. Voraussetzung für diese Art des Zahnersatzes sind jedoch stabile Pfeilerzähne mit nur kleinen Füllungen. Diese nebenstehenden Zähne dienen nämlich als Brückenpfeiler und werden hierfür überkront. Sind die Zähne vor und hinter der Lücke noch kerngesund, ist es besser sie unversehrt zu belassen und ein Implantat zu integrieren.

In der Regel garantiert der Zahnarzt eine Haltbarkeit von bis zu 2 Jahren. Dies hängt jedoch auch von der Größe der überbrückten Lücke ab.

Implantate

Zahnimplantate sind eine deutlich schonendere Variante, da die Nachbarzähne hierbei nicht bearbeitet werden. Geht es darum einen einzelnen, fehlenden Zahn zu ersetzen oder einen großen Zahnersatz fest im Kiefer zu verankern, sind Implantate oft die bessere Möglichkeit für einen Zahnersatz. Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die „harmonisch in die Zahnreihe“ gepflanzt wird. Aus der Sicht der Zahnärzte spricht vieles dafür, auf diese professionelle Behandlungsmethode zurückzugreifen, da die Nachbarzähne nicht beschliffen werden müssen und somit kein weiterer Substanzverlust entsteht. Implantate von hoher KU64-Qualität können, dank eines Prophylaxe-Programms, ebenso lange halten wie ein natürlicher Zahn.

Veneers (oder Keramikschalen)

Für Patienten mit leichten Zahnfehlstellungen, Zahnlücken oder leichten lokalen Verfärbungen sind Veneers oder Keramikschalen eine tolle Alternative. Diese zwei Varianten sind kein Zahnersatz im eigentlichen Sinne. Es handelt sich bei Veneers um Verblendschalen, die von einem darauf spezialisierten Zahntechniker individuell angefertigt werden. Die hauchdünnen Keramikschalen werden mit einem Spezialkleber auf den Zähnen befestigt. Im Gegensatz zum Zahnersatz durch eine Krone, werden für die Veneers die Zähne nur geringfügig beschliffen. Aus diesem Grund bieten Veneers einen ästhetisch erstklassigen, substanzschonenden Zahnersatz.

Inlays (oder Einlagefüllung)

Inlays, auch Einlegefüllung oder Zahnplomben genannt, zeichnen sich durch ihre Robustheit und Langlebigkeit aus. Sie werden von den Zahntechnikern individuell für jeden Patienten bearbeitet, um das vorhandene Loch im Zahn professionell zu füllen. Hierfür wird eine Zahnfüllung für den Zahnersatz im zahntechnischen Labor hergestellt und das passgenaue Produkt anschließend in den Zahn geklebt.  KU64 in Potsdam bietet hochwertige Inlays aus Gold und Keramik an. Dank der Präzisionsanpassung durch den Zahnarzt  in unserer Praxis gelingt eine exakte, ästhetische Nachbildung des Zahnes und somit ein hochwertiger Zahnersatz. Ein großer Vorteil der Inlays ist eine höhere Lebensdauer im Vergleich zu herkömmlichem Zahnersatz oder anderen Zahnfüllungen.

Festsitzende und herausnehmbare Zahnprothesen

Fehlen einem Patienten viele Zähne oder andere Alternativen für einen Zahnersatz kommen nicht in Frage, sind Zahnprothesen eine tolle Möglichkeit. Eine Zahnprothese kann als Totalprothese (wenn alle Zähne fehlen) oder als Teilprothese (wenn ein Teil der Zähne fehlt) eingesetzt werden. Zahnprothesen sind die perfekte Lösung da sie das lückenhafte Gebiss schließen und somit wieder kraftvolles Zubeißen und Lautbildung ermöglichen. Es gibt herausnehmbare und festsitzende Lösungen. Alle Prothesen werden in unserem hauseigenen zahntechnischen Labor „Smile Design Dentallabor“ in Potsdam, hergestellt und stehen echten Zähnen in nichts nach. Aus diesem Grund spricht man auch von den dritten Zähnen.

Lassen Sie sich beraten!

Haben Sie zu Fragen zum Thema Zahnersatz, wünschen einen Termin für eine Beratung durch einen Zahnarzt oder möchten weitere Leistungen unserer Praxis in Potsdam in Anspruch nehmen? Treten Sie mit uns in Kontakt und rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Ku64 Zahnästhetik-Spezialisten in Potsdam! Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Zahnarztpraxis.