Kieferorthopädie

Zahnbegradigung für Erwachsene
und Teens in Potsdam

Kieferorthopädie

Schöne Zähne sind Ausdruck von Gesundheit, Freude und Glück

Zahnbegradigung für Erwachsene und Teens – dank moderner Kieferorthopädie

Viele Patienten fragen uns, ob eine Zahnbegradigung nicht etwas nur für Kinder und Teenager wäre! Wir finden, dass schiefe oder überlappende Zähne oder gar eine Zahnlücke kein Schicksal ist, mit dem man überhaupt leben muss.

Unsere erfahrenen Kieferorthopäden können Ihnen anhand von zahlreichen, modernen Zahnkorrekturmethoden dabei helfen, Zahnfehlstellungen zu beheben und Ihnen zu einem sympathischen Lächeln zu verhelfen. Nutzen Sie die modernen, nahezu unsichtbaren Möglichkeiten für Erwachsene. Um einige Methoden für die professionelle Zahnkorrektur zu nennen:

  • die innenliegende Incognito-Zahnspange – der Zahnspangen-Klassiker für erwachsene Patienten
  • die (fast) unsichtbaren Schienen von Invisalign erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da herausnehmbar und komfortabel

Bitte bedenken Sie dabei, dass Ziel einer Begradigung nicht nur attraktive Zähne ist, sondern auch ein medizinisch optimaler und funktionaler Biss, sowie eine Vereinfachung bei der häuslichen Zahnpflege und somit länger gesunde Zähne!

Aus Überzeugung

Weit über 5 Millionen Menschen haben sich mit Invisalign den Traum vom makellosem Lächeln und kraftvollem Zubeißen erfüllen können, denn es geht nicht nur um Schönheit sondern auch um die perfekte Harmonie von Ober- und Unterkiefer und um Funktionalität bei jeder (Kau)Bewegung.

FAQs

Invisalign – Was ist Invisalign?

Invisalign ist eine kieferorthopädische Behandlungsmethode. Es handelt sich um glasklare und nahezu unsichtbare Zahnkorrekturschienen, ähnlich einer durchsichtbaren Zahnspange. Sie werden für die Korrektur von schief stehenden Zähnen, Lücken im Frontzahnbereich sowie bei einem schmalen Kieferbogen eingesetzt. 

Invisalign – Wie funktioniert diese kieferorthopädische Behandlungsmethode?

Ähnlich wie bei einer Behandlung mit konventionellen Zahnspangen, machen wir zunächst Fotos, Röntgenbilder und Abformungen von Ihren Zähnen. Abschließend erstellen wir einen Behandlungsplan. Die Aufnahmen und Abformungen helfen uns, eine 3D-Simulation der kompletten Behandlung zu generieren. So können Sie bereits im Vorfeld einen Blick auf die geplanten Resultate werfen. Mit anderen Worten: Invisalign schenken Ihnen ein perfektes „Designer-Lächeln“! 

Im nächsten Schritt erstellt das Zahnlabor mithilfe der ermittelten Daten eine Reihe von maßgeschneiderte Schienen, sogenannte „Aligner“.

Die Aligner werden für Ober- und Unterkiefer separat aus leichtem Plastikmaterial hergestellt und sitzen passgenau auf Ihren Zähnen. Sie werden mindestens zwei Wochen getragen und dann gegen neue ausgetauscht. Jeder neue Aligner unterscheidet sich dabei geringfügig in seiner Form vom vorherigen. So werden Ihre Zähne sanft in die gewünschte Position bewegt. 

Invisalign – Was sind die Vorteile gegenüber einer festsitzenden Zahnspange?

Invisalign bieten zahlreiche Vorteile:

  • Sie sind nahezu unsichtbar: Sie fallen kaum auf und sind herausnehmbar, z. B. vor wichtigen Terminen und sonstige Aktivitäten. Mit Invisalign lächeln Sie ohne Einschränkungen, wann  immer und so viel Sie möchten.
  • Sie lassen sich einfach reinigen Dank der Flexibilität und dem Fehlen von Metalldrähten lassen sich die Zähne mit Invisalign regelmäßig putzen und mit Zahnseide reinigen.
  • Sie korrigieren überlappende Zähne ganz ohne Brackets und Drähte.

Invisalign – Für wen ist die Invisalign-Behandlung geeignet?

Die Invisalign-Behandlung ist für alle geeinget, die Hemmungen haben, eine Drahtspange zu tragen  ̶  sei es, weil sie sich „zu alt“ dafür fühlen oder fest im Berufsleben stehen. Unsere Spezialisten sind für die Invisalign-Behandlung zertifiziert und haben schon viele Patienten behandelt  ̶  mit hervorragenden Ergebnissen.

Invisalign – Wie lange dauert die Behandlung?

Je nach Schwierigkeitsgrad dauert die Behandlung zwischen 6 und 18 Monaten.

Invisalign – Wie oft muss man die Aligner tragen?

Sie erzielen die besten Ergebnisse, wenn Sie die Aligner (die Schienen) 20 bis 22 Stunden am Tag tragen.

Invisalign – Sind die Aligner wirklich unsichtbar?

Die Aligner (Schienen) bestehen aus durchsichtigem Kunststoff und sind kaum zu sehen. Sie fallen anderen Menschen selbst aus nächster Nähe oft nicht auf – es sei denn, man erzählt es ihnen!

Invisalign – Kann man mit den Alignern essen und trinken?

Die Aligner (Schienen) lassen sich herausnehmen, so dass Sie ungestört essen und trinken können. Anschließend sollten Sie das Zähneputzen nicht vergessen!

Lassen Sie sich beraten.

Haben Sie zu diesen Themen Fragen? Dann rufen Sie an oder schreiben uns eine Nachricht. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Kieferorthopäden!